Grundlage der Ökumene

"Ich bitte aber nicht allein für sie, sondern auch für die, die durch ihre Wort an mich glauben werden, damit sie alle eins seien." (Johannesevangelium, Kapitel 17,20f)

Dieses Gebet Jesu ist Grundlage, Zuspruch und Auftrag allen ökumenischen Handelns.

Als evangelische Christinnen und Christen sind wir sehr interessiert an einem guten Miteinander und guten ökumenischen Beziehungen zu anderen christlichen Konfessionen und vor allem zu unseren katholischen Schwestergemeinden am Ort.

Es ist schön, dass es sowohl in Havixbeck als auch in Nienberge eine lebendige Ökumene gibt, die von vielen Menschen getragen wird und eine lange Tradition hat.

Im Vordergrund steht nicht, was uns noch trennt - auch, wenn wir daran mitwirken wollen, die Trennungen zu überwinden.
Im Vordergrund steht vielmehr der verbindende Glaube an den lebendigen Gott, der seine gesamte Schöpfung liebt und hält und zum Leben ermutigt.

Tragend für unser gemeinsames Handeln ist das ermutigende Wort, das der "Leitfaden für die ökumenische Arbeit am Ort" formuliert (hrsg. vom Bischof von Münster in Zusammenarbeit mit den Evangelischen Landeskirchen Westfalen und Lippe, S. 45):

"Nicht das gemeinsame Handeln muss begründet und gerechtfertigt werden, sondern das getrennte."

So sehen wir uns gemeinsam auf dem Weg und suchen dabei auch mutig nach neuen Wegen.

Ökumenische Arbeitskreise

Havixbeck
Der Arbeitskreis besteht aus ca. 10 Haupt- und Ehrenamtlichen aus beiden Gemeinden und trifft sich ca. 5 Mal im Jahr sowie zur Vorbereitung besonderer Projekte (z.B. ökumenischer Pfingstmontag). Interessierte sind jederzeit willkommen!

Ansprechpartner:
Presbyterin Elisabeth von Schönfels
Presbyter Wolfgang Huchatz
Pfr. Oliver Kösters



Nienberge
Die Ökumene in Nienberge geht auf eine lange Tradition zurück. Der Arbeitskreis hat es sich zum Ziel gesetzt, ökumenische Impulse zu geben und Projekte zu unterstützen. So z.B. die "Ökumenische Bibelwoche".
2002 haben die beiden Kirchengemeinden in Nienberge (St. Sebastian und die ev. Lydia-Kirchengemeinde, die damals noch selbständig war) eine "Ökumenische Vereinbarung" getroffen, die immer wieder aktualisiert werden soll. Eine Aktualisierung finden Sie HIER.


Ansprechpartner:
Brigitte Hackenforth-Elfert
Tel.: 0251-20827906
Pfr. Oliver Kösters

Katholische Kirchengemeinde St. Dionysius / St. Georg Havixbeck


Homepage der Gemeinde:
kath.kirche-havixbeck.de


Pfarrer Siegfried Thesing
Pfarrer
Pfarrstiege 14
48329 Havixbeck
Telefon: 02507 98 55 69 0
E-Mail: thesing-s@bistum-muenster.de


Pfarrbüro in Havixbeck
Pfarrstiege 14, 48329 Havixbeck
Tel. 02507 98 55 69 0
Fax 02507 98 55 69 55

Pfarrbüro in Hohenholte
Auf dem Stift 15
48329 Havixeck
Tel. 02507 13 43

Katholische Kirchengemeinde St. Sebastian Nienberge

Unsere katholische Schwestergemeinde in Nienberge
gehört zur Pfarrei Liebfrauen-Überwasser.

Homepage der Gemeinde:
www.liebfrauen-ueberwasser.de


Pastor Daniel Zele
Sebastianstr. 5c
48161 Münster
Telefon: 02533 9315 0

Pfarrbüro
Sebastianstr. 5c
48161 Münster
Telefon: 02533 9315 0
Fax: 02533 9315 50
Mail: stsebastian-nienberge@bistum-muenster.de